Windhund - Diskussionen
  Startseite
    Neue Themen
    Weihnachtsgrüße
    Internet ...
    EM 2008
    Welpenbox
    Vereins-Info
    BSR 2008
    Presseartikel
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   sponsored by

http://myblog.de/windhundecho

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Anja Böse
( Email )
27.7.08 15:07
Muß man hier über Themen schreiben, oder kann man auch nur einfach einmal ein Lob loswerden. Ich lese diese HP mit Begeisterung und erfreue mich einiger "tiefgreifender" Themen, die unemotional und klar angesprochen und vor allem ausgesprochen werden und würde mir wünschen, dass es mehr Menschen geben würde, die eine klare Ansage bzw. Aussage machen würden. Dem Betreiber dieser Seiten also ein KLARES Lob und weiter so. Mit freundlichen Grüßen Anja Böse



Doris Meran
( -/- )
27.6.08 20:48
Ich war bis vor wenigen Jahren aktiver Aussteller von Hunden und habe auch selber Ausstellungen ausgerichtet. Ich kannte es bisher so, dass Hinweisschilder für den Weg zur Veranstaltung aufgestellt werden. Da ich mich für Windhunde interessiere fuhr ich nach Hildesheim. Ich habe kein Navi in meinem Auto, aber kann gut Karten lesen. Zum Glück hatte ich mir auch die Adresse der Windhundbahn gemerkt.
In Hildesheim konnte ich nirgendwo einen Hinweis finden, wie ich nun auf diese Bahn kommen kann.
An einer Tankstelle konnte mir geholfen werden, weil vorher schon Kunden da waren, die vom stattfindenden Rennen berichtet hatten.

Ich denke es könnten mehr Besucher zu so einer Veranstaltung kommen, wenn so eine Veranstaltung nicht als "Insider-Tipp" statt findet.



Hamann Detlev
( Email )
25.6.08 09:51
Die Entscheidung wegen der Hitze finde ich in Ordnung,aber man hätte für Alle eine gerechtere Lösung finden können.Zb.den zweiten Lauf machen lassen,aus beiden Läufen die besten Zeiten als Plazierte nehmen.Denn warum darf der 6te im ersten Lauf ins Finale,aber der 7te nicht,oder andersherum,warum muß der 6te bei der Hitze laufen und die Anderen müßen sich schonen.Dies soll keine Kritik sein,sondern nur ein Gedankenanstoß.



Brecht Günter
( Email / Website )
25.6.08 08:50
Es wäre gut wenn nur Leute ihren Kommentar abgeben die auch bei der Veranstaltung waren.Zum Thema Hitze bleibt noch zu sagen.Bei der WM in Oude Pekela war es genau so heiß und niemand hat es interessiert.



Brecht gÜNTER
( Email / Website )
25.6.08 08:45
Meiner Meinung nach ein Fiasko.
Die tiefste Sandbahn auf der mein Hund je gelaufen ist.
1 Vorlauf?O.K.
Sollte man aber vorher wissen.Damit Gewicht des Hundes und Training darauf eingestellt werden kann.
Das Finale dann ,in der größten Hitze dann zu ziehen, war ja wohl ein Witz.Wenn aus Tierschutz kein 2.Vorlauf gezogen werden soll dann aber auch das Finale bitte abends um 17:00h ziehen und nicht in der Mittagshitze.Zudem wurde vor dem Finale der Hündinnen noch gewässert.Das wurde aber erst 5 Läufe vorher verkündet als die ganzen Finalteilnehmer schon am einlaufen der Hunde waren,was wiederum hieß das die Hunde 20-25 Minuten in der Hitze rumstehen mußten.Vielleicht hätte man mal in der Pause wässern sollen.Meiner Meinung nach war das Schiedsgericht der Tierarzt und der Ausrichter total überfordert.Die Veranstaltung war eines BSR nicht würdig.Ich hoffe das auch andere denn Mut haben sich zu äußern.
MfG
Brecht Günter







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung